Kommunikations-Etikette für das World Café

Im Zuge des Buchs "Agil moderieren" wird gerade das lebendige Diskussionsformat mit Kaffeehaus-Flavour beschrieben.

"World Café ermöglicht es Menschen zu unterschiedlichen Fragestellungen miteinander ins Gespräch zu bringen. Es werden Tischgruppen gebildet und mehrmals gemischt."

 

Zur Steigerung der Kommunikationsqualität kann es sinnvoll sein, eine Etikette auf den Tischen zu platzieren. Diese können die Teilnehmer bereits beim Ankommen lesen und sich somit auf das Format einstimmen.

 

Kommunikations-Etikette für World-Café:

  • Fokus auf das legen, was wichtig ist.
  • Hinhören, um wirklich zu verstehen.
  • Eigene Ansichten und Sichtweisen beitragen.
  • Sprechen und Hören mit Herz und Verstand.
  • Ideen verlinken und verbinden.
  • Aufmerksamkeit auf die Entdeckung neuer Erkenntnisse und tiefer gehende Fragen
    Ideen sichtbar machen
  • Spielen, kritzeln, malen - auf die Tischdecke schreiben ist erwünscht
  • Spaß dabei haben

 

Diese Etikette haben wir in einer Grafik auf dieser Webseite gefunden: http://www.weitzenegger.de/sid/cafe/


Eine Druckfertige Variante in Form eines Tischaufstellers gibt es bei der Firma Neuland zu kaufen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0